Klimafreundliches Handeln im Mittelstand

Das Ziel der VEA-Initiative Klimafreundlicher Mittelstand ist es, mittelständische Unternehmen zu bestärken und zu befähigen, CO2 in ihren Betrieben einzusparen. Die Initiative soll mit konkreten kostenfreien und kostengünstigen Angeboten einen umsetzbaren Klimafahrplan für Unternehmen schaffen.

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.

Frederik Richau / Projektleiter beim VEA

Frederik Richau
Projektleiter

Telefon +49 511 9848-252

Als Mitglied der Initiative klimabewusst vorangehen

Die Initiative ist ein freiwilliges Zeichen der Wirtschaft, um Klimaschutz in Unternehmen voranzutreiben. Jedes Unternehmen verfolgt dabei seinen eigenen Zeit- und Maßnahmenplan.

Ist ihr Unternehmen auch daran interessiert, klimabewusster zu agieren, den CO2-Ausstoß zu senken und weiterhin wirtschaftlich konkurrenzfähig zu produzieren? Dann schließen Sie sich ohne große Hürden und Bürokratie der VEA-Initiative Klimafreundlicher Mittelstand an. Um Mitglied zu werden und vom Netzwerk und den Angeboten der Initiative zu profitieren, stimmen Sie der gemeinsamen Selbsterklärung für mehr Klimaschutz zu. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Mitglied der Initiative können natürliche und juristische Personen sein, soweit sie industrielle oder gewerbliche Sondervertragskunden von Energieversorgungsunternehmen sind und sich bereit erklären, den Zweck der Initiative zu fördern.

Werden Sie jetzt Mitglied!

Selbsterklärung

Als Unternehmen bekennen wir uns zu den Zielen der Energiewende: Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der ausgestoßenen Treibhausgase. Wir treten für einen klimafreundlichen Mittelstand ein, dafür müssen jedoch die politischen Rahmenbedingungen ein wirtschaftliches und klimafreundliches Handeln zulassen.

Wir erklären uns, aktiv daran zu arbeiten,

  1. Energie effizienter einzusetzen,
  2. stärker auf klimafreundliche Energien zu setzen,
  3. Klimaschutzprojekte zu unterstützen.

Als Initiative entfalten wir gemeinsam Wirkung und profitieren von den wertvollen Erfahrungen aller Mitglieder. Zur Erhebung der unternehmerischen CO2-Einsparungen erklären wir uns damit einverstanden, Maßnahmen zur Senkung unseres CO2-Ausstoßes auf der Internet-Plattform der VEA-Initiative Klimafreundlicher Mittelstand zu veröffentlichen. Wir unterstützen die Arbeit und fördern die Bekanntheit der Initiative durch unseren Namen und optional unser Logo sowie einer möglichen Website-Verlinkung.

1 + 1 = ?

Hinweise:
Ihre Mitgliedschaft wird vollständig aktiv, sobald Sie die obenstehenden Felder befüllt und abgesendet haben. Außerdem erklären Sie sich bereit, von Ihrer Unternehmenswebsite auf www.klimafreundlicher-mittelstand.de zu verlinken.
Die Kündigung der Mitgliedschaft ist mit einer Frist von 15 Tagen zum Monatsende möglich. Mit Ihrer Kündigung werden wir Ihre im Rahmen der Initiative erhobenen Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung löschen. Unternehmen, die im Wettbewerb zum VEA stehen oder eigene Energieberatungen leisten, können nicht Mitglied der VEA-Initiative Klimafreundlicher Mittelstand werden. Über alle Anträge auf Aufnahme entscheidet der VEA. Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme in die Initiative besteht nicht.

© Die VEA Initiative Klimafreundlicher Mittelstand